Wo kann man kostenlos ein Fax versenden?

Auch im Zeitalter der E-Mail ist es manchmal immer noch nötig, ein Fax zu verschicken. Allerdings lohnt es sich für den Durchschnittsbürger kaum, sich ein Faxgerät zu kaufen, da man es doch eher selten braucht. Wer hin und wieder mal ein Fax senden möchte, kann das auch kostenlos online tun. Hier gibt es einige Tipps, wo man im Internet kostenlos Faxen kann.

www.freepopfax.com

Freepopfax ist ein werbefinanzierter Dienst, der kostenloses Faxen anbietet, Man muss lediglich das Empfängerland und die Faxnummer des Empfängers und seinen eigenen Namen und E-Mailadresse angeben. Die E-Mailadresse wird benötigt, damit der Dienst den Versand des Faxes per E-Mail bestätigen kann. Anschließend kann man entweder den Text in ein entsprechendes Feld eingeben oder das zu faxende Dokument direkt hochladen. Nun muss man nur noch einen Sicherheitscode eingeben und schon geht das Fax auf den Weg zum Empfänger.

www.call-manager.de

Dieser Dienst ist ebenfalls kostenlos und finanziert sich durch freiwillige Spenden der Nutzer. Call-Manager stellt virtuelle Faxgeräte und Anrufbeantworter zur Verfügung, so dass auch der Faxempfang möglich ist.

www.fax-for-free.de

Fax-for-Free bietet neben kostenlosem Faxversand auch kostenlose SMS an. Der Anbieter bietet einen kostenlosen und einen kostenpflichtigen Zugang an. Die kostenlose Nutzung ist eingeschränkt, allerdings sollten für den Normalanwender 10 einseitige Faxe oder SMS pro Woche ausreichen, auch wenn der Versand von Fax oder SMS auf drei pro Tag limitiert ist.

pixelstats trackingpixel